an online Instagram web viewer

#200likes medias

Photos

Wedding ready ❤️🎉🥂
Wedding ready ❤️🎉🥂
Hairdresser of myself ✂️ ✂️ ✂️
Hairdresser of myself ✂️ ✂️ ✂️
Glow.✨
Glow.✨
Portfolio in progress 💪🏻
Portfolio in progress 💪🏻
3CV☆ @piccodaniel22 #AutosLindosArg #citroen #3cv #200likes
honoured to be able to play with y'all !! 🍬🍬🍬
honoured to be able to play with y'all !! 🍬🍬🍬
"To create something new, you must first destroy."
"To create something new, you must first destroy."
Cuoricina❤
Cuoricina❤
Ti znas da ja nisam samo opcija 😉
Ti znas da ja nisam samo opcija 😉
Um sorriso que muda o dia !!!
Um sorriso que muda o dia !!!
Bom dia ❤❤❤❤
Sigam:
@poetificandome 
@outro_ver 
@escritoradeletras 
@escritor29 
#boatardee #esperança #tumblr #frases #poema #poetas #vsco #200likes #literaturanacional #almacomfrases
My favorite day!! 🖤
My favorite day!! 🖤
Fashion🔝🔝🔝👈
Fashion🔝🔝🔝👈
‏كُن سمحاً في قبول اعتذار من أخطأ عليك
ليقبل الله عذرك إذا وقفت بين يديه خائفاً ذليلاً
.
قال عمررضي الله عنه:
"أعقلُ الناس أعذرُهم للناس"
‏كُن سمحاً في قبول اعتذار من أخطأ عليك ليقبل الله عذرك إذا وقفت بين يديه خائفاً ذليلاً . قال عمررضي الله عنه: "أعقلُ الناس أعذرُهم للناس"
Good morning albicelestes!
Good morning albicelestes!
• FRI-YAY • ft. banana pudding 🍌& #DesignatedSurvivor 🇺🇸 ¿y la dieta? ..... Bien gracias 😜🐷
• FRI-YAY • ft. banana pudding 🍌& #DesignatedSurvivor  🇺🇸 ¿y la dieta? ..... Bien gracias 😜🐷
Good morning guys! Great victory of Argentina with a goal by Leo
Good morning guys! Great victory of Argentina with a goal by Leo
Se sai come usarle, le parole, possono tanto.
Se sai come usarli, gli occhi, possono tutto.
Se sai come usarle, le parole, possono tanto. Se sai come usarli, gli occhi, possono tutto.
Primero emite,
después omite.
Así es cuando el humano contra su ego compite,
Su soledad nocturna permite mandar una señal sin limite.
Su miedo, pasión y fantasías a diario me repite,
Por mas que lo intente borrar ya la tatuó y no lo admite.
Acepta que ahora, "Nada" es "Todo" lo que existe.
Que la gran obra de arte, tu la convertiste en chiste
Acaso no sabes? Que en cambiar, es en lo que mi plan consiste
Se trata de renacer sin reprochar lo que perdiste
Y es triste, en las memorias de recuerdos falleciste 
Esas cenizas las fume y en humo te convertiste 
El corazón dolió pero ahora se cuanto resiste.

Una razón de por que el mundo es tan distinto
Me doy cuenta que el amor se encuentra ya casi extinto
Una vuelta al sol fue quien despertó mi instinto
Trata de entender mi mente y piérdete en el laberinto.

Combustión genera el humo que mi mente hace volar
Respuestas a preguntas que me hacen reflexionar
Si el tiempo es mi enemigo me quiere ver arrastrar
El valor de soñar es elevado pero lo voy alcanzar

Labios que sin hablar crean el mejor lenguaje.
Ojos que al mirar dibujan el mejor paisaje.
Piel que incita a volar sin llevar equipaje.
Voz y risa mi compleja sinfonía en este viaje.

El juego entre los labios crea contacto
Los personajes principales de la obra participan en cada acto.
Enciende el fuego y con un grito inicia el pacto.
La gente normal habla de su vida yo prefiero sacarla en disco compacto.

No soy tan común para elegir cosas sencillas
Me gusta por que crea sueños entre tantas pesadillas.
Primero emite, después omite. Así es cuando el humano contra su ego compite, Su soledad nocturna permite mandar una señal sin limite. Su miedo, pasión y fantasías a diario me repite, Por mas que lo intente borrar ya la tatuó y no lo admite. Acepta que ahora, "Nada" es "Todo" lo que existe. Que la gran obra de arte, tu la convertiste en chiste Acaso no sabes? Que en cambiar, es en lo que mi plan consiste Se trata de renacer sin reprochar lo que perdiste Y es triste, en las memorias de recuerdos falleciste Esas cenizas las fume y en humo te convertiste El corazón dolió pero ahora se cuanto resiste. Una razón de por que el mundo es tan distinto Me doy cuenta que el amor se encuentra ya casi extinto Una vuelta al sol fue quien despertó mi instinto Trata de entender mi mente y piérdete en el laberinto. Combustión genera el humo que mi mente hace volar Respuestas a preguntas que me hacen reflexionar Si el tiempo es mi enemigo me quiere ver arrastrar El valor de soñar es elevado pero lo voy alcanzar Labios que sin hablar crean el mejor lenguaje. Ojos que al mirar dibujan el mejor paisaje. Piel que incita a volar sin llevar equipaje. Voz y risa mi compleja sinfonía en este viaje. El juego entre los labios crea contacto Los personajes principales de la obra participan en cada acto. Enciende el fuego y con un grito inicia el pacto. La gente normal habla de su vida yo prefiero sacarla en disco compacto. No soy tan común para elegir cosas sencillas Me gusta por que crea sueños entre tantas pesadillas.
Nobody safe.
Nobody safe.
Моя любовь ❤
Моя любовь ❤
This weather is on point 😍liking it #hotday #200likes #goodvibes #matchdaytmrw #cantwaitforthesummer
Doy un paso a no ceder jamás, miro de frente al que me quiera hundir, piso fuerte no me voy ha arrodillar por ti. 
#boikot 😍
Doy un paso a no ceder jamás, miro de frente al que me quiera hundir, piso fuerte no me voy ha arrodillar por ti. #boikot  😍
Ho sempre amato i girasoli..
un fiore luminoso che porta buon umore.. un fiore che sorride sempre alla vita e non ha occhi che per il suo “sole”🌻
Ho sempre amato i girasoli.. un fiore luminoso che porta buon umore.. un fiore che sorride sempre alla vita e non ha occhi che per il suo “sole”🌻
Bom dia.... Um dia cheio de coisas maravilhosas para vocês! 
PS: eu tava dançando na foto? NAO. Eu estava tentando ser blogueirinha? SIM. Deu certo? NAO!!! Mas nem ligo... Kkk 😜
Bom dia.... Um dia cheio de coisas maravilhosas para vocês! PS: eu tava dançando na foto? NAO. Eu estava tentando ser blogueirinha? SIM. Deu certo? NAO!!! Mas nem ligo... Kkk 😜
Emre: ,, Was heißt das? Gehst du mit ihm zu dieser Einladung?" Ich blieb stumm. Emre: ,, Aslı bitte geh da nicht mit ihm hin!" Er rütelte mich. Ich: ,, Ich war so sauer auf dich! Außerdem benim de eğlenmeye hakkım var! (Außerdem darf ich doch wohl spaß haben!) Emre: ,, Ich wollte mit dir dahin!" Wie süß von ihm das einfach zu sagen. Ich: ,, Du hast mich nicht gefragt! Er hat mich vorher gefragt. Ich kann ihm das nicht antun." Ich sah die Entäuschung in seinen Augen. ,, Aber mir kannst du das antun",sagte er. Ich sah seine Wut und seine Traurigkeit in seinem Gesicht. Ich:,, Emre versuch mich doch mal zu verstehen!.." Emre:,,Ich kann dich verstehen! Du liebst ihn. Das kann ich sehr gut verstehen." Ich setzte mich neben ihn auf den Glastisch und legte meinen Kopf auf seine Schulter,sodass ich auch zu ihm hochgucken konnte. Ich:,,Felix und ich sind nur befreundet!" Er stand auf. Mein Nacken knackte,weil er zu schnell aufgestanden ist. Emre guckte in meine Augen. Emre:,, Aslı du bemerkst es nicht. Ich sehe es doch wie er immer in deine Augen guckt und dich anhimmelt. Erzähl mir bitte nichts von Freundschaft!" Er erhöhte seine Stimme. Ich: ,, Emre du solltest wissen für wen mein Herz schlägt!" Emre sah schockiert aber auch glücklich aus. Das hätte er jtz nicht erwartet. Seine Hand lag in meiner. Wir guckten uns gegenseitig an. Einfach nur magisch. Da störte das Klingeln der Tür diesen magischen Moment. Vielleicht wären wir  zusammengekommen. Vielleicht. Aber Emre hat auch nichts gesagt! Locker der empfindet nicht das gleiche, was ich für ihn empfinde. Emre ging zur Tür und ich saß weiterhin auf dem Glastisch. Ich bewegte meine Hände vor meinem Gesicht hin und her , denn mir war richtig warm geworden. --EmresSicht--
Das alles regt mich auf. Felix mahn warum fragst DU die. Du hast doch genug andere weiber die du fragen kannst. Ich gab Aslı nicht die Schuld daran. Was soll sie machen? Ich glaube das ist der größte Unterschied zwischen ihr und mir. Sie würde in einer solchen Situation direkt mich beschuldigen. Ich hingegen würde sie niemals beschuldigen wollen. Aber sie war so süß. Sie liebt mich auch glaube ich. Wie sie meine Hand hielt einfach nur toll. die blöde Tür.↓
Emre: ,, Was heißt das? Gehst du mit ihm zu dieser Einladung?" Ich blieb stumm. Emre: ,, Aslı bitte geh da nicht mit ihm hin!" Er rütelte mich. Ich: ,, Ich war so sauer auf dich! Außerdem benim de eğlenmeye hakkım var! (Außerdem darf ich doch wohl spaß haben!) Emre: ,, Ich wollte mit dir dahin!" Wie süß von ihm das einfach zu sagen. Ich: ,, Du hast mich nicht gefragt! Er hat mich vorher gefragt. Ich kann ihm das nicht antun." Ich sah die Entäuschung in seinen Augen. ,, Aber mir kannst du das antun",sagte er. Ich sah seine Wut und seine Traurigkeit in seinem Gesicht. Ich:,, Emre versuch mich doch mal zu verstehen!.." Emre:,,Ich kann dich verstehen! Du liebst ihn. Das kann ich sehr gut verstehen." Ich setzte mich neben ihn auf den Glastisch und legte meinen Kopf auf seine Schulter,sodass ich auch zu ihm hochgucken konnte. Ich:,,Felix und ich sind nur befreundet!" Er stand auf. Mein Nacken knackte,weil er zu schnell aufgestanden ist. Emre guckte in meine Augen. Emre:,, Aslı du bemerkst es nicht. Ich sehe es doch wie er immer in deine Augen guckt und dich anhimmelt. Erzähl mir bitte nichts von Freundschaft!" Er erhöhte seine Stimme. Ich: ,, Emre du solltest wissen für wen mein Herz schlägt!" Emre sah schockiert aber auch glücklich aus. Das hätte er jtz nicht erwartet. Seine Hand lag in meiner. Wir guckten uns gegenseitig an. Einfach nur magisch. Da störte das Klingeln der Tür diesen magischen Moment. Vielleicht wären wir zusammengekommen. Vielleicht. Aber Emre hat auch nichts gesagt! Locker der empfindet nicht das gleiche, was ich für ihn empfinde. Emre ging zur Tür und ich saß weiterhin auf dem Glastisch. Ich bewegte meine Hände vor meinem Gesicht hin und her , denn mir war richtig warm geworden. --EmresSicht-- Das alles regt mich auf. Felix mahn warum fragst DU die. Du hast doch genug andere weiber die du fragen kannst. Ich gab Aslı nicht die Schuld daran. Was soll sie machen? Ich glaube das ist der größte Unterschied zwischen ihr und mir. Sie würde in einer solchen Situation direkt mich beschuldigen. Ich hingegen würde sie niemals beschuldigen wollen. Aber sie war so süß. Sie liebt mich auch glaube ich. Wie sie meine Hand hielt einfach nur toll. die blöde Tür.↓